Schulwegumfrage 2017

Liebe Eltern,

Schülerinnen und Schüler haben ein berechtigtes Interesse an einem sicheren Schulweg und an einer guten Verkehrsanbindung. Der Elternbeirat möchte, vier Jahre nach der letzten Schulwegumfrage, wieder aktiv werden.
Mit den Ergebnissen werden wir uns beim Runden Tisch Schulweg im Mai bei den Verkehrsbetrieben, der Stadtverwaltung Tübingen und dem Gemeinderat für konkrete Verbesserungen und Erleichterungen einsetzen (Sicherheit, Verkehrsverbindungen, usw.).

Bitte nutzen Sie den Fragebogen, um Ihre Interessen, Wünsche und Ideen einzubringen!

  • Falls Sie mehrere Kinder in der GSS haben, füllen Sie bitte für jedes Kind ein Formular aus.
  • Fragen zur Person (Name und E-Mail) benötigen wir für mögliche Rückfragen und zur Ver meidung von Mehrfacheinträgen.
    Nach der Auswertung werden Namen und E-Mail-Adressen gelöscht. Für diese Vorgehensweise bitten wir um Ihr Verständnis und Vertrauen.
  • Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und in jedem Falle auszufüllen.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Frage nicht genau "passt" können Sie uns Ihre Antwort/Meinung gerne auch über Punkt Nr. 11 übermitteln.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe .

Carolin Petry und Martin Lindeboom, für den Elternbeirat der GSS Tübingen

E-Mail-Adresse zur Schulwegumfrage 2017: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflichtfeld *

Bitte geben Sie für mögliche Rückfragen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte geben Sie die Klasse Ihres Kindes an, z.B.: 5a oder 5.1.

Bitte nennen Sie Ihren Wohnort, zumindest aber die Postleitzahl.


 

1. Schulweg bei Schulbeginn um 8:00 Uhr.
a. Wann genau verläßt ihre Tochter / Ihr Sohn im Normalfall das Haus?
   (Beispiel: " 7:15 ")

b. Wann erreicht Ihre Tochter / Ihr Sohn in der Regel die Schule?
   (Beispiel: " 7:50 ")


2. Nutzt Ihr Kind öffentliche Verkehrsmittel auf dem Weg zur Schule?


Falls Ja:

3. Wie häufig muss Ihre Tochter / Ihr Sohn auf dem Weg zur Schule umsteigen?


4. Bitte beschreiben Sie kurz einen typischen, direkten Hinweg (Bus/Bahn, Strecken, Umsteigeort(e), geschätzte Fahrtdauer pro Strecke, ggf. Probleme)


5. Wie oft muss Ihre Tocher/ Ihr Sohn auf dem Heimweg umsteigen?


6. Bitte beschreiben Sie möglichst genau einen typischen, direkten Heimweg (Bus/Bahn, Strecken, Umsteigeort(e), geschätzte Fahrtdauer pro Strecke, ggf. Probleme.


7. Dauer des Heimwegs bei Schulende um 13:15?


8. Dauer des Heimwegs bei Schulende um 15:40?


9. Nennen Sie bitte Punkte, die Ihrer Ansicht nach am öffentlichen Nahverkehr dringend verbessert werden sollten.


10. Befinden sich auf dem Schulweg besondere Gefahrenstellen? Falls ja: Wo und welche?


11. Haben Sie sonstige Informationen / Anregungen, die Sie uns gerne mitteilen möchten?


Hinweis zum Datenschutz

  • Mit der Absendung des Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die oben angegebenen Daten zum angegebenen Zweck (Befragung zum Schulweg der GSS-Schüler/innen) ausgewertet, verwendet und gespeichert werden.
  • Nach der Datenübermittlung erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit den übermittelten Daten.
  • Persönlichen Daten (Name, E-Mail) werden nach der Auswertung gelöscht.

 

  Captcha erneuern  

 Jetzt bitte das Formular absenden! Herzlichen Dank im voraus.